Zielsetzungen

Eurocolumbus wurde von Dr. Carlo Brameri gegründet, einem Physiker, der als erster in Mailand, Italien, nach dem Zweiten Weltkrieg die erste Röntgenröhre mit Drehanode gebaut hat.

Eurocolumbus konzentriert sich auf die Produktion von nur einem Produkt (den C-Bögen) und basiert auf Innovation und Forschung, um die leistungsfähigsten Systeme auf dem Markt zu produzieren. Die C-Bögen sind motorisiert und seit 2001 mit vollständiger isozentrischer Geometrie ausgestattet.

2005 produzierte Eurocolumbus als einer der ersten Hersteller weltweit den mobilen C-Bogen mit einem dynamischen Festkörperdetektor (Flat Panel Detector) aus amorphem Silizium zur Aufnahme der Bilder.

Heute, dank der kontinuierlichen Forschung und Innovation, haben sich die Produkte mit vielen innovativen Eigenschaften entwickelt, die eine bisher unerreichte Bildqualität in einem Produkt mit hervorragender Ergonomie bieten.

Umwelt

DIE UMWELT IST WICHTIG UND ES IST NOTWENDIG, SIE AUF JEDEM WEG GESUND ZU ERHALTEN

Eurocolumbus ist bestrebt, seine Herstellungsprozesse umweltfreundlich zu gestalten.

Zu diesem Zweck hat Eurocolumbus strenge Betriebsabläufe eingeführt, die eine kontinuierliche Einhaltung von Umweltschutzvorschriften gewährleisten.

Dieser Ansatz ist einer der wichtigsten Aspekte der Philosophie von Eurocolumbus.

Ein Traum wird wahr

Video abspielen
Erzeugt in Italien

wir hatten einen Traum,
wir haben ihn überdacht,
wir haben ihn umgesetzt,
wir haben diesen Traum zur Serienreife gebracht,
wir leben jedes Detail!